Pseudosperma hygrophorus (Kühner) Matheny & Esteve-Rav.; Oktober 2012; D - Nähe Schönbrunn; leg./det. Ditte Bandini; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut bis ca. 5 cm
  • Hutform konisch oder glockig, auch wellig
  • Hutoberfläche fast seidig glatt, rimos
  • Hutfarbe gelblich-ockerlich, orangelich bis olivlich-bräunlich
  • Lamellen mit Gelbanteil
  • Sporen länglich mit obtusem Apex, bis ca. 12 µm, im Durchschnitt aber kleiner
  • Zystiden clavat, (sub)zylindrisch, bis ca. 70 µm

Sporen

Cheilozystiden