Inocybe metrodii Stangl & J. Veselsky; September 2011; NL - Ameland; leg./det. Ditte Bandini; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut bis ca. 4 cm
  • Hut mit leichtem Buckel
  • Hutoberfläche glatt, feinfaserig anliegend
  • Hutfarbe rötlich-bräunlich
  • Lamellen bei älteren Fruchtkörpern dunkel-ockerlich
  • Stiel ganz bereift, Basis nicht oder leicht verdickt
  • Sporen bis ca. 11 µm
  • Zystiden (sub)fusiform, auch subclavat und mit unterschiedlich breiten Wänden

Sporen

Cheilozystiden

Pleurozystide

Pleurozystide