Inocybe napipes J.E. Lange; September 2011; NL - Drenthe; leg./det. Ditte Bandini; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut bis ca. 6 cm
  • Hutform mehr oder weniger konisch mit Buckel
  • Hutoberfläche anliegend faserig
  • Hutfarbe meist mittelbraun, Hutmitte oft dunkler
  • Stiel nur oben bereift, mit rübenförmiger weißlicher  Knolle
  • Sporen stark höckerig, oft recht klein (bis ca. 9 µm), aber auch bis 10,5 µm
  • Zystiden clavat, (sub)fusiform oder subzylindrisch; Zystidenwände bis ca. 1,5 µm
  • Vorkommen auf sauren Böden, montan wie planar, auf sandigem wie moorigem Gelände, bei Nadelbäumen

Sporen

Cheilozystiden

Pleurozystide