Inocybe oblectabilis (Britzelm.) Sacc.; HR - Istrien; November 2014; leg. Petra & Bernd Behrens; det. Ditte Bandini & Bernd Oertel; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut bis ca. 7 cm
  • Hutoberfläche glatt, anliegend feinfaserig
  • Hutfarbe meist schmutzig hellbraun bis mittelbraun, mit teilweise weißlich-graulichen Velumresten
  • Stiel rosabräunlich, ganz bereift, Basis knollig
  • Sporen höckerig, bis ca. 12 µm
  • Zystiden zumeist (sub)lageniform und recht kurz

 

ITS des Fundes identisch mit derjenigen des Epityps.

 

 

 

Sporen

Cheilozystide

Pleurozystide