Inocybe xanthocephala var. xanthocephala P.D. Orton; Oktober 2012; D - bei Eberbach; leg./det. Ditte Bandini
Inocybe xanthocephala var. xanthocephala P.D. Orton

Kurzbeschreibung:

  • große Fruchtkörper (bis ca. 7 cm)
  • Hutoberfläche seidig glatt
  • Hutfarbe in trockenem Zustand leuchtend golden, feuchtem (wie auf den Fotos) mit orange-fuchsigen Beitönen und insgesamt dunkler
  • Stiele erst weißlich, dann bräunlich-ockerlich, aber ohne jegliche Rosatönung
  • Sporen bis ca. 13 (14) µm
  • Zystiden clavat, (sub)zylindrisch oder gewunden; recht lang (bis ca. 70 µm)
  • Standort: feucht, in moorigem Grund bei Salix

Sporen

Cheilozystiden