Inocybe agardhii var. agardhii (N. Lund) P.D. Orton; Oktober 2012; D - Harz; leg./det. Ditte Bandini & Bernd Oertel; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut oft recht groß, bis ca. 6 cm
  • Hutform glockig bis konvex
  • Hutoberfläche filzig, faserig
  • Hutfarbe hellbraun, teilweise Mitte dunkler
  • Cortina weißlich
  • Stiel bei jungen Fruchtkörper meist mit deutlicher Ringzone, hohl
  • Sporen bis ca. 11 µm
  • Zystiden in der Form sehr uneinheitlich, kettig
  • Standort: feuchter Sand oder auch andere Standorte bei Salix

Sporen

Cheilozystiden

Cheilozystiden