Inocybe dulcamara var. dulcamara (Pers.) P. Kumm.; D - Viernheimer Heide; November 2014; leg./det. Ditte Bandini; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • Hut bis ca. 4 cm
  • Hutoberfläche filzig, Mitte auch schollig aufreißend
  • Hutfarbe meist ockerlich, ocker-bräunlich, Mitte oft orangelich
  • Lamellen mit oder ohne olivlichem Hauch
  • Stiel hohl
  • Cortina gelblich-ockerlich, Fleisch ockerlich
  • Geruch süßlich oder nicht vorhanden
  • Sporen glatt, bis ca. 11 µm
  • Cheilozystiden kurz, clavat oder zylindrisch, teilweise mehrgliedrig

 

 

 

Sporen

Cheilozystiden

Cheilozystiden