Inocybe myriadophylla Vauras & E. Larss.; D - Heidelberg; Juli 2012; leg. Ditte Bandini; det. Ditte Bandini & Bernd Oertel; DNA-Analyse vorhanden

Kurzbeschreibung:

  • bis große, stämmige Art, Hut bis ca. 8 cm
  • Hufarbe graubräunlich, ockerbräunlich oft mit silbrigem oder gaulichem Velum
  • Hutoberfläche anliegend faserig, wollig, dicht filzig
  • Lamellen sehr eng stehend
  • Sporen bis ca. 10 µm
  • Zystiden kurz bis ca. 30 µm
Sporen
Cheilozystiden